Sie haben 0 Objekt(e) in Ihrer Favoritenliste
Kaufen

Penthouse im Palais Varnhagen by Sir David Chipperfield

Dieses Penthouse ist eines von den drei Meisterwerken des Palais Varnhagen und inspiriert vom historischen Stadtpalais im Sinne des „Salonlebens“ des 19. Jahrhunderts, bietet es in der 6. Etage ausreichen Raum für stilvolle Zusammenkünfte und wahrt durch den separaten Schlafbereich in der 7. Etage doch die Privatsphäre der Bewohner.
Das Gebäude wurde 2014 von Stararchitekt Sir David Chipperfield entworfen und bietet alle Aspekte zeitgemäßen und eleganten Wohnens im Herzen der deutschen Hauptstadt nahe dem Brandenburger Tor, dem berühmten Hotel Adlon und dem bekannten Luxuskaufhaus Galeries Lafayette.
Eine große Lobby mit Concierge-Service vermittelt das Flair eines traditionellen Grandhotels, während die Wohnung mit moderner Sicherheits- und Klimatechnik ausgestattet ist.
Ein Aufzug ermöglicht den direkten Zugang zur Wohnung, in der ein geräumiger Wohn- und Essbereich Platz für ausgiebige Unterhaltung bietet. Die Küche verbirgt sich hinter einer Schiebetür, die von dem Künstler Ilya Gaponov gemalt wurde. Im Obergeschoss befinden sich zwei Schlafzimmer mit eigenen Bädern, eines davon mit Dampfbad. Die Wohnung ist mit schönen Details ausgestattet, wie z. B. Palisanderfurnier an den Einbaumöbeln und begehbarem Kleiderschrank, um nur einige zu nennen.

Abgerundet wird diese einzigartige Immobilie durch eine 60qm große Dachterrasse mit weitem 360-Grad-Blick über ganz Berlin.

Zu Beginn des 19.Jahrhunderts blühte in vielen bürgerlichen Wohnungen der europäischen Metropolen das „Salonleben“: Menschen aus unterschiedlichen Bereichen trafen sich in „Literarischen Salons“, um sich auszutauschen. In Berlin erfreuten sich speziell die Abendgesellschaften der Rahel Varnhagen, die bis 1827 in der Französischen Straße 20 stattfanden, großen Interesses: Wilhelm von Humboldt, August Wilhelm Schlegel, Prinz Louis Ferdinand von Preußen, die Familie Mendelssohn, Georg Wilhelm Friedrich Hegel und Heinrich Heine zählten zu Rahel Varnhagens berühmten Gästen und Bewunderern ihrer Salons.

Nur ein paar Häuser weiter lebt diese Geschichte nun weiter, in denen der Salongedanke mit privaten Soireen, Hauskonzerten und anderen Empfängen eine neue Bühne findet: das Palais Varnhagen.

Dieses außergewöhnliche Penthouse verfügt über eine Vielzahl an Highlights und luxuriösen Ausstattungsmerkmalen:

• 5 Meter hohe Galleriefenster im Wohn,- Küchen,- Essbereich
• Besonderes Lichtkonzept für Kunstsammler mit Lichtstufen, LED basiert mit kalibrierten Lichtfarben
• Klimaanlage in allen Räumen
• Safe und Alarmanlage
• Mawa Design Leuchten
• Eichendielen Parkett in Taleoptik mit Nussholzeinlage
• Boffi Küche mit BORA, Gaggenau, Miele und Liebherr Profi Geräten
• Kunstgemälde an den Küchenfronten vom Künstler Ilya Gaponov
• Amerikanische Nussholzschränke in der Küche
• 3-fach verglaste Fenster mit UVA & UVB Schutzschicht
• elektrische Sonnenblenden, programmierbar mit Sensor
• Elektrische Leinenvorhänge im Essbereich
• Spartherm Kamin mit Verkleidung mit römischem Travertin Naturstein
• Einbauschränke in Garderobe, Wohnbereich und Kleiderzimmer aus zertifiziertem Palisander Holz
• Maßanfertigung von Türen und Rahmen im Art Deco Stil nach dem Stil der Berliner Salons
• Gira Lichtschalter
• Römischer Travertine Stein in Bädern
• KLAFS Sauna im Masterbad
• Duravit Keramik und Dornbracht Armaturen
• Bronze Türbeschläge
• Tiefgaragenstellplatz mit Elektroanschluss

Die Wohnung wird mit folgenden Einbauten verkauft:

– Einbaumöbel: 280.000 €,
– Einbauküche (incl. Kunstwerk): 155.000 €,
– Licht- und Beleuchtungsystem: 30.000 €,
– sowie – wenn gewünscht – bewegliches Mobilar auf Nachfrage

Inklusive Leistungen des Concierge

• Annahme und Weiterleitung von Telefonaten und Nachrichten
• Postkoordination
• Paketservice
• Taxirufe und Fahrplanauskunft
• Koordination mit der technischen Leitung
• Koordination von Handwerkerleistungen
• Internationaler Service, inkl. Event – und Freizeitempfehlungen
• Auskünfte zu Rundfahrten und Führungen
• Restaurantempfehlungen
• Tischreservierungen
• Mietwagenbuchungen
• Weckdienst
• Gebäude – und Kameraüberwachung
• Zugangskontrolle
• Schlüsselverwaltung
• Verwaltung der Eigentümerkassen

Exklusive Leistungen des Concierge

• Arzt – und Medikamentenservice
• Autoservice – alles rund um Ihr KfZ
• Babysitter
• Beauty und Wellness
• Pflanzenpflege
• Wäscheservice + Nähservice / Schusterei
• Bürodienstleistungen
• Catering und Event-Organisation
• Einkaufservice / Getränkebeschaffung
• Fahrradverleih
• Housekeeping
• Hundeservice
• Kurierdienst
• Müllentsorgung
• Personaltrainer
• Presseservice
• Theater / Konzertkarten
• Transport – und Umzugsservice

Das Palais Varnhagen in Berlin Mitte in der Französischen Straße liegt ruhig in der Seitenstraße von der Friedrichstraße zwischen vielen prominenten Orten wie dem Gendarmenmarkt, dem Brandenburger Tor und dem berühmten Boulevard Unter den Linden gelegen. In diesem Quartier befinden sich zahlreiche historisch wertvolle und denkmalgeschützte Bauwerke, edle Boutique, sowie das Galeries Layafette und kulinarisch nennenswerte Restaurants.

Der Bezirk Berlin Mitte zählt wohl zu den berühmtesten und vielfältigsten in Berlin und ist geprägt vom Regierungsviertel, dem alten Stadtkern, vielen Sehenswürdigkeiten sowie riesigen Parkanlagen und kulturellen Einrichtungen für jeden Geschmack. Wer in Mitte wohnt, wird unvermeidlich zu einem Teil der Metropole Berlin mit ihren Kiezen, Shoppingmeilen, Museen, Restaurants, Parkanlagen und dem Diplomatenviertel.
Alles befindet sich in unmittelbarer Gegen oder kann fußläufig, mit dem Fahrrad, den Verkehrsmitteln oder dem Auto erreicht werden.

# the penthouse is offered with fitted kitchen, fitted wardrobes- & elements as well as some as recently as new named designer furniture.

# Als Immobilienmakler/in sind wir nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 11 Abs. 1, 2 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der ernsthaften Anbahnung eines Immobilienkaufvertrags die Identität beider Vertragspartner (Käufer/innen und Verkäufer/innen) festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es bei natürlichen Personen erforderlich, dass wir nach § 11 Abs. 4 GwG die relevanten Daten vom Personalausweis aufnehmen und eine Kopie anfertigen. Bei juristischen Personen benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das GwG sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahrt. Als unser Vertragspartner/innen haben Sie auch eine Mitwirkungspflicht nach § 11 Abs. 6 GwG.

# Wir weisen darauf hin, dass die von uns zur Verfügung gestellten Objektinformationen, Unterlagen, etc. vom Verkäufer stammen. Eine Haftung für die Vollständigkeit oder Richtigkeit
der Angaben können wir daher nicht übernehmen. Gerne unterstützen wir unseren Kund/innen dabei, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu
überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- oder sonstiger Zwischenverwertung und Änderungen.

3,57%

  • PLZ
    10117
  • Stadt
    Berlin
OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation
Mehr erfahren.

Karte Laden

13.387713558827173-52.5176643